Although is 18K white gold black replica watches uk and white diamond is full of Monogram flowers decoration dark lacquer, Tambour Spin breitling replica TimeJoaillerie time spinner jewelry watches is not a vase. Xiuwaihuizhong it really appropriate, with omega replica dual time display dial, real time display is omega replica located by the white diamond pave dial (upper part from 9:00 -3 o`clock) inlaid black diamond within a cylinder, in addition also has replica rolex a display jump function, Calibre LV96 movement, day white alligator lizard leather strap black and dinner can be replaced, exclusive design patent "Level up" inspiration drawn from automotive transmission box, so replica watches uk that the crown of the operation more convenient.


Sie sind hier: Home Produkte FinePrint Funktionen Vortiele Unternehmen


FinePrint-News:
Aktuelle Downloads:
FinePrint 9.19




pdfFactory und FinePrint als Bundle
Profitieren Sie jetzt von unseren speziellen Bundle-Angeboten und sparen Sie bares Geld!
Jetzt Bestellen!

FinePrint - Vorteile von FinePrint im Unternehmen

Dieses Bild zeigt den Weg des Papiers zum und durch das Unternehmen: Anlieferung
und Lagerung, der Druckvorgang selbst, und dann Entsorgung und Ablage. Dazu kommt
die Wartung der Druckmaschinen. Alle Stadien generieren Kosten. Die Kosten aller
Stadien werden reduziert, wenn weniger Papier verbraucht wird.


In den meisten Unternehmens- oder Büroumgebungen werden große Mengen an Papier und anderen Resourcen bei Druckaktivitäten verbraucht. Die Einführung von Sparmaßnahmen ist aus mehreren Gründen schwierig. Es gibt Drucker verschiedener Hersteller oder verschiedene Modelle desselben Herstellers. Windows 2000/XP/Vista/7-Druckertreiber werden verwendet. Die Druckermöglichkeiten sind so unterschiedlich, dass es schwierig ist, eine allgemein gültige Methode zum sparsamen Umgang mit Druckerresourcen einzuführen.

Beachten Sie bitte auch, dass die Gesamtdruckkosten weit über die reinen Papierkosten hinausgehen:

  • Tonerkosten je Seite sind deutlich höher als Papierkosten je Seite. Es gibt keine allgemein gültige Regel, sie dürften aber alleine bei 3 Cent pro Seite liegen.

  • Auch der Verwaltungsaufwand für die Bestellung und Lagerung (Raumkosten!) von Papier muss einkalkuliert werden.

  • Kosten der Entsorgung: Wohin mit nicht mehr benötigtem bedrucktem Papier?

  • Kosten der Lagerung von Dokumenten, bis hin zu den Kosten für Aktenablagen, etc.

  • Kosten der Druckerwartung: Aufwand für Papierauffüllung, Tonerwechsel, Reparaturen.

FinePrint hat die Lösung!

FinePrint - Edition für Netzwerke erlaubt Ihnen die unternehmensweite Einführung eines ausgezeichneten Programms zur Kostenreduzierung und zum umweltbewussten Umgang mit Druckresourcen.

  • Mit FinePrint erstellen Sie eigenes Briefpapier und Formulare. Standardlayouts lassen sich leicht unternehmensweit einführen bzw. Veränderungen derselben durchführen. Weil diese elektronischen Formulare nicht vom Endanwender modifiziert werden können, lässt sich das Unternehmenserscheinungsbild leicht durchsetzen. Da FinePrint druckerunabhängig arbeitet, benötigen Sie keine unterschiedlichen Formulare o.ä. je Drucker mehr.

  • Durch die unternehmensweite Einführung von FinePrint kann jeder Angestellter effektiver mit vorhandenen Druckresourcen umgehen. Verbrauch und Verwaltungsaufwand gehen zurück. Weniger Drucker werden benötigt, ebenso weniger Aufwand und Platz für die Dokumentenablage. Es muss weniger Papier entsorgt und/oder wiederverwertet werden. Natürlich werden auch die oben angesprochenen Kosten für Papier, Toner und Wartung reduziert.

  • Unter der Annahme, dass FinePrint insgesamt (nur) zu einer 20%igen Verringerung des Papierverbrauchs führt, und dass sich die Gesamtdruckkosten pro Angestelltem auf EUR 500 summieren, errechnet sich eine jährliche Einsparung von EUR 100 pro Jahr und Angestelltem. Vor allem bei Anwendung der günstigen Preisstaffeln macht sich FinePrint in kürzester Zeit bezahlt.

  • FinePrint spart auch viel Zeit ein! Sie benötigen weniger Zeit, um Druckaufträge durchzusehen, weniger Zeit wird für Gänge zum Netzdrucker aufgewendet, weniger Deckblätter werden benötigt. Die Druckvorschau erlaubt eine Kontrolle des Druckergebnisses am Bildschirm und nicht durch Probeausdrücke.

  • Auch die Umweltaspekte einer Einführung von FinePrint sollten nicht unterschätzt werden! Der effizientere Umgang mit Hardware, Vorräten, Strom und Lagerplatz wirkt sich auch positiv auf die Umwelt aus. Wenn Angestellte die Möglichkeit bekommen, umweltbewusst zu arbeiten wirkt sich das positiv auf das Unternehmensklima aus.
 

© Copyright 1999-2017
by Context GmbH
Impressum