Although is 18K white gold black replica watches uk and white diamond is full of Monogram flowers decoration dark lacquer, Tambour Spin breitling replica TimeJoaillerie time spinner jewelry watches is not a vase. Xiuwaihuizhong it really appropriate, with omega replica dual time display dial, real time display is omega replica located by the white diamond pave dial (upper part from 9:00 -3 o`clock) inlaid black diamond within a cylinder, in addition also has replica rolex a display jump function, Calibre LV96 movement, day white alligator lizard leather strap black and dinner can be replaced, exclusive design patent "Level up" inspiration drawn from automotive transmission box, so replica watches uk that the crown of the operation more convenient.


Sie sind hier: Home Produkte FinePrint Anwenungen Duplex-Druck einrichten


FinePrint-News:
Aktuelle Downloads: FinePrint 9.10




pdfFactory und FinePrint als Bundle
Profitieren Sie jetzt von unseren speziellen Bundle-Angeboten und sparen Sie bares Geld!
Jetzt Bestellen!

FinePrint - Duplex-Druck einrichten

FinePrint erlaubt Ihnen den beidseitigen (Duplex)-Druck auch mit Druckern die von sich aus diese Funktion nicht mitbringen. FinePrint sortiert die Seiten entsprechend und bedruckt erst die Vorderseite des Papiers und anschließend (nachdem Sie das Blatt oder den Papierstapel umgedreht haben) die Rückseite. Hierzu muss FinePrint einige Informationen zu Ihrem Drucker bekommen. Wie Sie den Duplex-Druck einstellen, erfahren Sie unten auf dieser Seite.

Schritt 1:

Drucken Sie mit FinePrint. ( so geht's! )

Klicken Sie auf das leere Optionskästchen "Doppelseitig".

Dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Optionen".

Schritt 2:

Im Optionen-Dialog wählen Sie die passenden Einstellungen für Ihren Drucker. Grundsätzlich empfehlen wir die Ausführung des Drucker-Assistenten (der automatisch beim erstmaligen doppelseitigen Drucken gestartet wird). Wenn Ihr Drucker automatischen Duplex-Druck nicht unterstützt und Sie den Assistent nicht ausführen wollen, müssen Sie dem Drucker mitteilen, wie das Papier bei Duplexdruck im Drucker einzulegen ist, damit die Rückseiten beim zweiten Druckdurchgang korrekt bedruckt werden.

Der Assistent führt einige Probedruckaufträge durch und frägt das Ergebnis ab. Anhand Ihrer Angaben werden die Einstellungen im Dialog Optionen automatisch eingetragen. Nachdem Sie Ihre Einstellungen manuell oder automatisch durchgeführt haben, klicken Sie auf "OK" und anschließend auf "Drucken & Schließen" oder "Drucken" im Vorschau-Register.

Nachdem die Vorderseite(n) bedruckt ist (sind), fordert Sie FinePrint auf, das Blatt bzw. die Blätter umzudrehen, damit die Rückseiten bedruckt werden können.

Hinweise für Nutzer von Tintenstrahldruckern:

Tintenstrahldrucker müssen mehrheitlich auf "Druck in umgekehrter Reihenfolge" eingestellt werden.

Nachdem Sie Ihre Einstellungen getroffen haben, klicken Sie auf "OK" und anschließend auf "Drucken & Schließen" oder "Drucken" im Vorschau-Register.

 

© Copyright 1999-2017
by Context GmbH
Impressum